Suche
  • Jugendhaus INSEL // info@jugendhaus-insel.de // 07433 9555514
  • Inselstr. 16 // 72336 Balingen
Suche Menü

„tierisch magisch“ kommt ins Jugendhaus INSEL

Am Mittwoch, dem 28. Oktober präsentiert das Balinger Kinder- & Jugendbüro die Zaubershow „tierisch magisch“. Jupp und sein Hund Joschka haben einige Tricks für Euch auf Lager. Die Show ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet und beginnt um 15:00 Uhr im Jugendhaus Insel in Balingen. Die Kasse ist ab 14:45 Uhr geöffnet.
Das Programm Pressefoto 002besteht aus einer Mixtur von fetzigen Kunststücken und magischen Momenten, bei denen Jupp alleine oder auch mit seinem Hund Joschka gemeinsam zaubert. Bei diesem einzigartigen Programm können zu dem viele Zuschauer ihr Talent als „Dompteur“ entdecken, es darf viel mitgemacht und natürlich auch mitgelacht werden. Ein Event für die ganze Familie.

„Balingen hilft“ – Benefizkonzert zugunsten der Migrant Offshore Aid Station

Am 31.10.2015 findet in der Eberthalle in Balingen ein Benefizkonzert zugunsten der „Migrant Offshore Aid Station“ statt.

11265213_1024283684290225_8144791086889181676_o

Bands:
The Dewy Lilies
The Memphis 6 Monkeys (Support)

Eintritt 8€ // Einlass ab 19 Uhr // Karten nur an der Abendkasse

Presse:
http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.balingen-mit-funk-und-rock-gegen-die-machtlosigkeit.e8319e26-43ba-49c0-aa31-2290bb2e1f40.html
https://www.zak.de/artikel/details/284580 (ABO)

Puppentheater vom „Apfelmännchen“ kommt nach Balingen

Am Mittwoch, dem 30. September präsentiert das Balinger Kinder- & Jugendbüro die Geschichte vom Apfelmännchen. Das Kindertheaterstück ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet und beginnt um 15 Uhr im Jugendhaus Insel in Balingen. Der Kartenverkauf beginnt wie immer bereits um 14:45 Uhr.

Die Geschichte erzählt von einem Mann, in dessen Garten ein Apfelbaum steht. Die Bäume der Nachbarn tragen viele Früchte, nur an seinem Baum wächst kein Apfel. Doch eines Tages erfüllt sich sein langersehnter Wunsch – aus einer Blüte reift ein wunderschöner Apfel. Er pflückt ihn aber nicht und der Apfel wird größer und größer…

Apfelmännchen

Die ruhigen und starken Bühnenbilder ergeben in Verbindung mit den Puppen und der Musik einen starken Zauber. Thomas Nied hat die wunderbare Musik komponiert. Sie wird von ihm mit Gitarre, Mundharmonika und Panflöte gespielt und auch in verschiedenen Liedern gesungen.
Frei gespielt nach einem Buch von Janosch vom Klapp-Theater, Schwabhausen.

„Lachmaltschuun“

Das Kinder- und Jugendbüro Balingen, zeigt das Kinder- und Familientheaterstück „LACHMALTSCHUUN“  von und mit dem Clowntheater Frohnella-Klücklich.

Aufführungsort ist am Samstag, 08.August um 15 Uhr im Zirkuszelt  auf dem Sport- und Festplatz Frommern. Das Stück ist für Kinder und Erwachsene geeignet und natürlich für alle die gern lachen.

Klodia kommt aus dem fernen Klodenien nach Klücklichland aber alle lachen sie aus! „Na Ist doch klar! So wie die geht … und wie die aussieht … und wie die schmatzt !?“ Da trifft sie auf „Klausi Klücklich“, einen typischen „Klücklichländer“. SchlussbildOb das wohl gut geht? Wo sie doch so anders ist!? Naja! Andere Länder – andere Sitten! Das kann ja heiter werden?! Zum „Klück“ ist da aber noch dieser gemeinsame Traum von der Freundschaft und eine unterhaltsame und lustige Geschichte beginnt. Die beiden nähern sich langsam an und erkennen dass „Anderssein“ ja gar nicht so schlecht ist… und irgendwie ist ja sowieso Jeder anders! Bis es aber soweit ist wartet so manches Fettnäpfchen auf die beiden und für die Zuschauer gibt es noch ganz schön viel zu lachen ;O)

„Herr Wunderle lernt Englisch“ am 20. Mai 2015 im Jugendhaus Insel

Eine wunderbares Kindertheater präsentiert das Kinder- und Jugendbüro am Mittwoch, dem 20. Mai seinen jüngsten Theatergästen: „Herr Wundere lernt Englisch“ bezaubert die Kinder mit seiner Magie, seiner Musik und seinen „Mitmachsach“. Das Stück, das für Kinder ab 5 Jahren geeignet ist beginnt um 15 Uhr im Jugendhaus Insel in Balingen.

Bei Herrn Wunderle schellt’s Telefon. Sein Freund James aus England ruft an und lädt ihn zu seinem Geburtstag nach England ein. Auweia, das ist gar nicht so einfach, denn da sprechen die Menschen ja gar kein schwäbisch. Und schon beim Koffer packen passieren wundersame Dinge. Eine unterhaltsame „Englischstunde“ für alle Kinder die angefangen haben Englisch zu lernen und ganz nebenbei lernen man hier auch noch das vielleicht schönste und unwichtigste Wort der englischen Sprache. Quartal1Gerald Ettwein versteht es seit über 25 Jahren, Kinder wie Erwachsene in Balingen mit seinem liebenswerten, manchmal auch etwas poetischen Humor und seinen Zauberkunststücken in den Bann zu ziehen. Kinder wie Eltern können sich auf einen spannenden, witzigen und bezaubernden Theaternachmittag freuen.

„Die Froschkönigin“ kommt ins Jugendhaus INSEL

Am Mittwoch, den 29. April präsentiert das Balinger Kinder- & Jugendbüro die Geschichte der Froschkönigin frei nach den Brüdern Grimm . Das Kindertheaterstück ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet und beginnt um 15 Uhr im Jugendhaus Insel in Balingen. Der Kartenverkauf beginnt wie immer bereits um 14:45 Uhr.

Die Froschkönigin hat ein Problem, sie ist ein Frosch! Das war aber nicht immer so, denn früher war sie eine wunderschöne, liebreizende Prinzessin. Ach, sie wär sooo gerne wieder eine Prinzessin! Aber dazu braucht sie einen Kuss von einem echten Prinzen. Da gibt es den Prinzen Jörg der sooo schön ist undFroschkönigin der jeden Tag mit seinem goldenen Lieblingsball an den Brunnen zum spielen kommt. Aber er beachtet die Froschkönigin gar nicht, kein Wunder, sie ist ja auch ein Frosch! So ein Quark, quack! Aber die liebenswert-komische Froschkönigin lässt sich nicht aufhalten. Nicht von Himbeer-,noch von Erdbeer- oder anderem Quark. Sie scheut keine Müh, auf dem Weg zu ihrem wahren Prinzen! Quack! Alle Theaterbesucher können sich auf ein verdrehtes und urkomisches Stück freuen.

Berlin – For Girls Only

Im Fernreisebus (für Mädels von 13-16 Jahren) ab Tübingen gehts in den Pfingstferien (Mo 25. Mai. 10:00 Uhr – Fr 29. Mai. 22:00 Uhr) ab nach Berlin. Dort erwartet euch jede Menge an Großstadt-Feeling. Übernachten werdet Ihr in 4 bis 6- Bett Zimmern mit Dusche und WC im Jugendhotel Aletto direkt am Berliner Kudamm. Frühstück ist natürlich inklusive. Von dort aus erkunden wir die Stadt und besichtigen den Bundestag, machen eine geführte Stadttour zu bekannten Sehenswürdigkeiten wie dem Checkpoint Charlie und der Berliner Mauer, gehen auf den Fernsehturm und ins KaDeWe, besuchen Madame Tussauds und Vieles Vieles mehr. Natürlich bleibt noch genügend Zeit für eure Besichtigungswünsche.

Die Berlinfahrt wird vom Kinder-& Jugendbüro, durch hauptamtliche Sozialpädagogen & Erzieher geplant und durchgeführt. Weitere Informationen gibt es nach der Anmeldung mit der Teilnahmebestätigung.

Teilnahmebeitrag 215 Euro
Teilnahmebreitrag für Geschwister: 175 Euro

Anmeldung unter http://balingen.ferienprogramm.de

Wenn du einen Platz bekommen hast, erhältst du noch eine schriftliche Bestätigung mit weiteren Informationen. Danach musst du erst den Teilnahmebeitrag überweisen.

Treffpunkt: Busbahnhof Tübingen

Allgemein

„So läuft der Hase“

Banner OFP online

Osterferienprogramm des Kinder- & Jugendbüros: Anmeldung beginnt

„So läuft der Hase“ lautet das Motto des Osterferienprogramms des Balinger Kinder- & Jugendbüros. Vom 28. März bis 11. April werden zahlreiche Veranstaltungen für elf- bis 16-Jährige angeboten. Die Onlineanmeldung ist auf der Seite ´www.balingen.ferienprogramm.de´ ab sofort freigeschaltet. Dort können die gewünschten Veranstaltungen ausgewählt und die Anmeldung bis Montag, 16. März abgeschickt werden (Anmeldeschluss).

Neben sportlichen Angeboten von Vereinen, wie Judo, Parkour oder Klettern, gibt es auch Kreatives zum Basteln oder Werken, Afrikanisches Trommeln, ein Ausflug zu RITTER SPORT, Klettern im BEROLINO, Luftakrobatik und Pferde, eine Höhlentour, ein Survivaltag für Jungs, ein Beautytag und vieles mehr. Manche Angebote sind nur für Mädchen. Das gilt auch für das Highlight in den Pfingstferien: Die Berlinfahrt für 13- bis 16-Jährige – Hauptstadtluft schnuppern und die Sehenswürdigkeiten der Metropole besichtigen.

Das Programmheft für „So läuft der Hase“ wird in dieser Woche in den Balinger Schulen verteilt.

„Igraine Ohnefurcht – das mutige Rittermädchen“ bringt spannende Abenteuer ins Jugendhaus

Am Mittwoch, dem11. März präsentiert das Balinger Kinder- & Jugendbüro eine Geschichte von Cornelia Funke in der es um die Zauberer-Tochter Igraine geht. Das Kindertheaterstück ist für Kinder ab 5 Jahren geeignet und beginnt um 15 Uhr im Jugendhaus Insel in Balingen. Der Kartenverkauf beginnt wie immer bereits um 14:45 Uhr.

Alle Bewohner von Burg Bibernell können zaubern, nur Igraine möchte eigentlich lieber Ritterin werden. Sie träumt von siegreichen Waffengängen auf Turnieren und von Drachen die gerettet werden müssen. igraine_ohnefurcht_01 Als sich Igraines Eltern ausgerechnet an ihrem Geburtstag „verzaubern“ und in Schweinegestalt herumlaufen müssen, werden Igraines Rittertugenden plötzlich gebraucht, denn Burg und Land sind nun in Gefahr. Ihr Wunschtraum geht vielleicht doch noch in Erfüllung? Gespielt wird das Stück vom Figurentheater „Theater auf der Zitadelle“ aus Berlin, dass das Kinder- & Jugendbüro seid einigen Jahren wieder nach Balingen holen konnte. Theaterfreunde ob groß oder klein, können sich auf eine märchenhafte Inszenierung mit jeder Menge an Abenteuern und Spannung freuen.

„Das kleine Lumpenkasperle“ kommt nach Balingen

Am Mittwoch, den 11. Februar präsentiert das Balinger Kinder- & Jugendbüro seinen jüngsten Zuschauern die berühmte Geschichte von Michael Ende, das für Kinder ab 4 Jahren geeignet ist und um 15 Uhr im Jugendhaus Insel in Balingen beginnt. Der Kartenverkauf beginnt wie immer bereits um 14:45 Uhr.

Das kleine Lumpenkasperle ist aus lauter bunten Stofflappen genäht und gehört einem Büblein. Es ist sein bester Freund und bringt ihn immer zum Lachen. Eines Tages sieht das Büblein viel schönere und größere Kasperle und Spielfiguren in einem Schaufenster. Plötzlich mag es sein Lumpenkasperle nicht mehr und wirft es einfach aus dem Fenster. Jetzt erlebt das kleine Lumpenkasperle auf der Straße einige spannende und gefährliche Abenteuer. Pressebild LumpenkasperlePlötzlich findet die Oma des Bübleins das Lumpenkasperle, flickt es wieder zusammen und schickt es in einem großen Paket zu ihrem Enkel zurück. In der Zwischenzeit muss das Bübleinschmerzlichst lernen, was ihm dieses alte, aber doch heiß geliebte Kasperle bedeutet, und dass es gegen kein Spielzeug der Welt zu ersetzen ist. Wie groß ist die Freude, als das kleine Lumpenkasperle zu ihm zurückkehrt! Das theater herz.eigen bringt das bekannte Kinderbuch poetisch, witzig und bildreich, mit viel Bewegung, Musik und rhythmischen Elementen auf die Bühne. Alle Zuschauer können sich auf einen bezaubernden Theaternachmittag freuen.